Alle Beiträge von Johannes Marksteiner

Love is Strange

lovestrange

George und Ben sind seit 39 Jahren ein unzertrennliches Paar. Nun dürfen sie sich auch offiziell „Mann und Mann“ nennen, doch das Glück währt nur für kurze Zeit – denn aufgrund der Hochzeit verliert George seine Anstellung und das frisch verheiratete Ehepaar die gemeinsame Wohnung. Wie George und Ben mit der Situation umgehen, zeigt „Love is Strange“ von Ira Sachs auf wundervolle Weise. Love is Strange weiterlesen

Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) (OT: Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance))

Birdman

Im Rahmen des Wiener Filmfestivals – der Viennale – ist man es zumeist gewohnt, Unterhaltung auf hohem Niveau geliefert zu bekommen. In diesem Jahr hat man besonderes Glück: mit Alejandro Gonzalez Inarritus „Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)“ zeigt man einen der besten Filme des gesamten Filmjahres. Das Filmvergnügen der besonderen Art und gleichzeitig heißer Oscar-Anwärter läuft regular ab 16. Jänner 2015 in den deutschsprachigen Kinos an. Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) (OT: Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)) weiterlesen

Der Richter – Recht oder Ehre (OT: The Judge)

Judge

Robert Downey Jr. („Iron Man“) ist nicht nur einer der größten Hollywoodstars unserer Zeit, sondern mittlerweile auch ein hinter den Kulissen Fäden ziehender Filmproduzent. Gemeinsam mit seiner Frau Susan gründete er 2010 die Produktionsfirma „Team Downey“. Vier Jahre hat es gedauert, bis der erste Film in die Kinos kommt. Mit „Der Richter – Recht oder Ehre“ wagt man sich dabei auf äußerst dramatisches Territorium. Der Richter – Recht oder Ehre (OT: The Judge) weiterlesen

Gone Girl – Das perfekte Opfer

GoneGirl

Nick (Ben Affleck) und seine Frau Amy (Rosamund Pike) führen in einer kleinen Provinzstadt Missouris ein ruhiges Leben. Am Morgen des 5. Juli wollen die beiden ihren fünften Hochzeitstag begehen. Bevor jedoch das ehemalige Autoren-Ehepaar ihre jährlich veranstaltete Schatzsuche beginnt, gönnt sich Nick in seiner eigenen Bar noch einen Drink. Daraus lässt sich schon schließen, dass die Ehe zwischen den beiden nicht mehr das ist, was sie einmal war. Gequält fährt Nick zu seiner Frau nachhause, findet jedoch nur einen zerbrochenen Glastisch und weitere Anzeichen auf einen Kampf vor. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Im Zentrum der Ermittlungen steht Nick selbst, der sich mit merkwürdigen Verhalten und einem Gestrüpp an Lügen zur Zielscheibe der Polizei macht. Gone Girl – Das perfekte Opfer weiterlesen

The Wolf of Wall Street

wolf1Regie-Altmeister Martin Scorsese begibt sich mit „The Wolf of Wall Street“ auf ein Terrain, welches wir schon seit längerer Zeit nicht mehr von ihm bewundern durften. Mit Filmen wie „GoodFellas“, „The Departed“ oder „Wie ein wilder Stier“ machte sich der 71-Jährige zur lebenden Legende. Mit seinem neuesten Werk versucht er nun an die Genialität der genannten Werke anzuknüpfen. Ob ihm dies gelungen ist, erfahrt ihr hier: The Wolf of Wall Street weiterlesen

Nebraska

Nebraska

Woody Grant (Bruce Dern) ist ein 77-jähriger Alkoholiker und Veteran, von dem seine Frau Kate (June Squibb) und seine beiden erwachsenen Söhnen den Eindruck haben, als wäre er geistig nicht mehr zurechnungsfähig. Ausschlaggebender Grund für die Annahme ist, als er sich zu Fuß auf den weiten Weg von Montana nach Nebraska machen will. Woody hat nämlich einen dieser Marketing-Briefe erhalten, die dem Adressaten einen Riesengewinn versprechen. Diesen millionenschweren Gewinn will er sich nun persönlich abholen. Weil sich seine Frau weigert, ihn zu begleiten, fasst sich sein Sohn David (Will Forte) ein Herz und fährt mit seinem Vater los, in der Hoffnung, noch einmal ein paar gemeinsame Tage erleben zu können. Nebraska weiterlesen

Inside Llewyn Davis

InsideNew York, Greenwich Village der 1960er Jahre: der junge und talentierte aber doch höchst unerfolgreiche Folk-Sänger Llewyn Davis (Oscar Isaac), versucht sich als dahinbrödelnder Künstler verzweifelt über Wasser zu halten. Zwar träumt Llewyn vom großen Erfolg, doch sind seine Vorstellungen fern jeglicher Realität. Kleinere Gigs stehen, wenn überhaupt, an der Tagesordnung und für jeden ihm angebotenen, trockenen Schlafplatz ist er dankbar. Durch seine melancholisch, zynische Art ist er für seine (mehr oder weniger) Freunde und Wegbegleiter aber nur schwer auszuhalten, was ihn jedoch nicht hindert, seinen tristen Weg fortzusetzen. Inside Llewyn Davis weiterlesen

Rush – Alles für den Sieg (OT: Rush)

Rush

Sucht man im Internet nach dem Begriff „Rivalität“, so findet man auf Anhieb den Satz „Der Kampf um die Vorherrschaft“. Dies ist nicht nur eine Wortbeschreibung, es ist viel mehr die perfekte Charakteristik zwischen den Formel 1 Legenden James Hunt und Niki Lauda. Genau dieser fesselnden Rivalität hat sich nun der Regisseur und zweifache Oscar-Preisträger Ron Howard angenommen. Rush – Alles für den Sieg (OT: Rush) weiterlesen

Man of Steel

ManofSteel

Die Sommer-Blockbuster Saison ist immer eines der Highlights des Kinojahres. Ein Highlight welches schon vor wenigen Wochen mit „Iron Man 3“ und „Star Trek Into Darkness“ bombastisch und fast in Perfektion eröffnet wurde. Tiefe Fußstapfen, in welche der Mann aus Stahl also treten muss.

Man of Steel weiterlesen