Looper

Looper

Nach langer Zeit endlich mal wieder ein Film, dessen Handlung nicht 08/15 ist
– Fans von Inception werden diesen Film mit Sicherheit unterhaltsam finden.

Ähnlich wie bei dem tollen Film „Inception“ gibt es hier zwei parallel verlaufenede Zeitstränge: die Gegenwart und die Zukunft im Jahre 2074.
Looper weiterlesen

Geh und lebe (OT: Va, vis et deviens)

Geh und lebe

Was soll ich sagen?!

Vergesst die Taschentücher nicht, wenn ihr euch diesen Film anschaut! Nichts für zarte Gemüter oder gar für einen romantischen Abend, mit jemanden den man gerade frisch kennengelernt hat.

Der Films beruht zwar nicht auf einer wahren Begebenheit, sehr wohl aber die Umstände, die erst die Geschichte des Films ausmachen: Mitte der 80er Jahre gab es tatsächlich eine „Operation Moses“ in dem mehrere Tausende von verfolgten Juden aus afrikanischen Flüchtlingslagern gerettet worden sind. Geh und lebe (OT: Va, vis et deviens) weiterlesen

Paranormal Activity

Paranormal Activity

 

Ok wie fang ich mit der Kritik zu diesem Film an?!

Am besten mit der Handlung: ein junges Paar zieht in ein neues Haus und hat bald den Eindruck, dass in diesem seltsame Dinge vor sich gehen, vorallem nachts. So stellen sie eine Kamera auf, die das „geisterhafte“ Treiben nachts aufzeichnen soll.

Paranormal Activity weiterlesen

The Rite – Das Ritual (OT: The Rite)

The Rite - Das Ritual 3

Es gibt etliche Verfilmungen über den Exorzismus, so dass ich anfangs recht skeptisch war, als ich das Cover von „the Rite“ mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle, in der Videothek stehen sah.

Die Handlung des Films unterscheidet sich jedoch zu den anderen Filmen, wie z.B. Devils inside, die Exorzisten – reihe oder bei dem Exorzismus der Emilly Rose, wo es nicht primär um eine besessene Person geht, sondern darum, dass ein junger Theologiestudent, weder an Gott noch an den Teufel glaubt und sein Studium daher vorzeitig abbrechen möchte. Der Leiter eines Exorzistenseminars stellt den jungen Studenten daher Pater Lucas vor, ein Exorzistenexperte, mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 1000 Austreibungen. Gemeinsam mit ihm, darf der Student an diversen Austreibungen teilnehmen, die aber eher etwas unkonventionell gehandhabt werden.
The Rite – Das Ritual (OT: The Rite) weiterlesen

A Serbian Film (OT: Srpski Film)

A Serbian Film 3

„Härtester Film aller Zeiten!“ „Wirklich abartig krank.“ sind nur einige von vielen identischen Meinungen zu diesem Film.

Als ich letztes Jahr das große Aufsehen und die heftigen Diskussionen in diversen Foren zu „a serbian film“ laß, bestand für mich als Horrorfan kein Zweifel, dass ich diesen Film unbedingt sehen muss, um mir ein eigenes Urteil zu bilden.

Denn was bedeutet schon „härtester Film aller Zeiten“? Die Schmerzgrenze ist bei jedem anders, so mag für den einen Saw, oder Hostel schon schlimm sein und jemand anderes wiederum, lächelt nur müde über diesen Film.
A Serbian Film (OT: Srpski Film) weiterlesen

The Lady – Ein Geteiltes Herz (OT: The Lady)

The Lady 1

Ich kann vor allem eins sagen: Es ist schade, dass dieser Film nicht mehr Aufmerksamkeit erhalten hat beziehungsweise, dass er genau zwischen zwei Filmsaisons erschienen ist! Der Franzose Luc Besson, welcher u.a. bei „Léon – Der Profi“ Regie führte, hat sich der Verfilmung des Lebens einer außergewöhnlichen Frau, der burmesischen Politikerin und rechtmäßigen Friedensnobel- preisträgerin Aung San Suu Kyi, gewidmet und ihre beeindruckende Vita sehr glaubhaft und feinfühlig auf die Leinwand gebracht. Die Freiheitskämpferin und Oppositionsanführerin, die fünfzehn Jahre unter Hausarrest stand, wirkt, so schoss es mir sofort in den Kopf, wie eine auffällige Mischung aus Mahatma Gandhi und Margaret Thatcher und gerade das macht ihr Wirken derart bedeutsam und aktuell.
The Lady – Ein Geteiltes Herz (OT: The Lady) weiterlesen

Liz & Dick

Liz and Dick

Nun lief er also endlich, der langersehnte, von manchen auch mit Bauchschmerzen erwartete Film über das Leben der göttlichen Elizabeth Taylor mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle!
Ich war diesem Film hier als einer der Wenigen von Anfang an offen gegenüber gestanden. Zum einen weil ich die zuvor veröffentlichten Teaser und Setfotos ziemlich gut fand und zum anderen Lohan auch wirkliche Schauspielqualitäten zuweise (was sie m. E. bereits in u. a. „Freaky Friday“ oder „Confessions of a Teenage Drama Queen“ ausdrucksvoll unter Beweis gestellt hat).
Liz & Dick weiterlesen

Twilight 4.2: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) (OT: The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2)

Es musste irgendwann so kommen! Das Thema war unausweichlich! Ja: Wir hatten alle Angst davor! Jeder von uns! Aber es musste angesprochen werden:

Wer von uns schreibt eine Kritik zu Twilight 4.2: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)?
Twilight 4.2: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) (OT: The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2) weiterlesen